Preise

Shiatsu-Einheit à 60 Minuten: 60 Euro

5 Shiatsu-Einheiten im Block: 280 Euro

10 Shiatsu-Einheiten im Block: 500 Euro

Öffnungszeiten

Dienstag – Donnerstag von 8:30 – 14:30
Individuelle Termine nach Vereinbarung. Wir sind alle einzigartig ebenso wie unsere Lebensumstände. Gerne finde ich auch außerhalb dieser Öffnungszeiten einen Termin für dich.

Wie sieht eine Einheit aus?

Shiatsu wird am Boden auf einer spe­ziellen Matte in entspannter Atmosphäre ausgeübt. Du trägst dabei lockere Kleidung. Wir gehen gemein­sam dein Anliegen durch – für eine individuelle, auf dich abgestimmte Einheit.

Vor der Einheit?

Bitte nimm bequeme Kleidung mit, eventuell auch warme Socken. Plane vor und nach der Einheit etwas Zeit ein, damit du in Entspannung blei­ben kannst. Eine Behandlung dauert etwa 60 Minuten, auf Wunsch auch 90 Minuten. Bitte warte mit dem Essen bis nach deiner Shiatsu-Session, denn ein voller Magen kann nur schwer entspannen. Was bedeutet das? Das heißt, du solltest etwa 1 Stunde vorher keine größere Mahlzeit zu dir nehmen.

Covid-19: Verantwortung & Achtsamkeit

Hast du leichte Erkältungsanzeichen oder leidest an einer akuten Erkrankung? Lass uns doch im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme einen neuen Termin ausmachen. Ich möchte mich und meine Klienten und Klientinnen schützen. Gemeinsam gesund bleiben. Natürlich sehe ich auch von der 24-Stunden-Absage-Regelung laut meinen AGBs ab.

Hinweis: Shiatsu ersetzt nicht eine Diagnose und Behandlung durch den Arzt oder Therapeuten deines Vertrauens. Alle Informationen und Anliegen, die du mir im Rahmen einer Shiatsu-Einheit anvertraust, unterliegen der Verschwiegenheit und werden mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

Abrechnung & Versicherungen

Bei verschiedenen privaten Versicherungen gibt es unterschiedliche Optionen, eine Shiatsu-Behandlung abzurechnen. Die Merkur-Versicherung, zum Beispiel, bietet Klientinnen und Klienten eine entsprechende Möglichkeit an. Bitte wende dich im Detail an deine jeweilige Versicherung.

SVS & der Gesundheitshunderter

Für Shiatsu (Bereich Entspannung und Körperarbeit – Massage) kommt der individuelle Gesundheitshunderter der SVS zu tragen.

Dafür sind folgende Kriterien zu erfüllen:

  • SVS-Kund*innen müssen nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG) oder Bauern Sozialversicherungsgesetz (BSVG) krankenversichert sein.
  • finanzielle Mindestinvestition: € 150,00
  • weitere Infos findest du in meinen AGBs